Datenschutz

Hier ist die Datenschutzerklärung als pdf

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Paten, Freunde und Förderer unseres Vereins,

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten trat am 25. Mai d.J. die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Auch wir als kleine privat getragene Organisation sind – letztlich auch im Interesse unserer Mitglieder – diesen Regelungen unterworfen. Insbesondere, weil wir die von Ihnen dankenswerterweise eingehenden Spendengelder treuhänderisch verwalten, legen wir Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis. Deshalb ist
uns der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Wir verwenden die bei uns hinterlegten Daten und Informationen AUSSCHLIESSLICH für vereinsinterne Zwecke und versichern, dass diese Daten NICHT an Dritte weitergegeben werden.

Wir freuen uns, wenn Sie auf der Grundlage dieser Erklärung die Zusammenarbeit mit „HfG“ in der gewohnten Weise fortsetzen möchten.
Natürlich haben Sie das Recht, eine Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Das kann entweder brieflich als auch per E-Mail an eine der in der Fußzeile angegebenen Kontaktpersonen erfolgen. Im Falle einer Kündigung oder eines Widerrufs werden Ihre Daten selbstverständlich gelöscht.

Im übrigen hoffen wir auf Ihr Verständnis für diese Form einer rechtlich vorgeschriebenen organisatorischen Maßnahme, bedanken uns gleichzeitig für Ihre Treue, bitten aber auch weiterhin um Ihre großzügige Unterstützung unserer wichtigen Projektarbeit in Ecuador.

Kirchheim unter Teck, im Dezember 2018
Der Vorstand